Neubau eines Bäckerei-Cafés mit Pension in Zarrentin

Bauherr: Daniela und Franziska Ickert GbR

In Zarrentin in direkter Nähe zum Schaalsee entstand ein zweigeschossiger Neubau mit Walmdach. Das Gebäude liegt im Sanierungsgebiet der Altstadt und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum historischen Kirchplatz. Die Fassade wurde ziegelsichtig und auf der Ostseite mit einem Arkadenbereich ausgebildet.
Im Erdgeschoss entstand ein Bäckerei-Café mit Außenbereich und großzügiger Terrassenfläche, im Obergeschoss wurden vier kleine Pensionseinheiten realisiert.

 

Die Gästewohnungen verfügen über einen separaten Wohn- und Schlafraum, Badezimmer, Flur und Balkon. Zwei Pensionseinheiten haben zusätzlich noch einen weiteren Schlafraum.

Bauzeit: 2015-2016

Wohn-/ Nutzfläche: ca. 827 m²

Umbauter Raum: ca. 3.613 m³

Baukonstruktion:

Wände: 17,5 cm KS-Mauerwerk, Dämmung, Klinker

Arkaden in Stahlbetonfertigteilen

Decken: Filigrandecke

Dach: Walmdach mit Ziegeleindeckung