Spornitz, Anbau eines Ausstellungsgebäudes

Bauherr: MFT Fenster GmbH

An das vorhandene Werkstattgebäude wurde ein 2-geschossiges Ausstellungsgebäude angebaut. Dafür wurde der Bestand zu Lagerräumen für die Ausstellung umgenutzt. Der Neubau ist in Holzständerbauweise errichtet und die Fassadenflächen sind für maximalen Einfall natürlichen Lichts komplett als Fensterfassaden ausgekleidet worden. Ausgezeichnete Ausstellungsvoraussetzungen wurden durch die großen, hellen Räume geschaffen.

Bauzeit: 2017 - 2018

Nutzfläche: 525 m²

umbauter Raum: 2.050 m³

 

Baukonstruktion:

Wände: Holzständerkonstruktion, Fensterfassade

Decke: Vollholzdecke