Ludwigslust, Wohnen und Arbeiten - Seniorenwohngebäude

Bauherr: Campus Ludwigslust GmbH & Co. KG

Im Erdgeschoss des geplanten und von der Volkssolidarität Südwestmecklenburg betriebenen Seniorenwohngebäudes sind ein Café mit Veranstaltungsräumen, eine Tagespflege mit 15 Plätzen und Verwaltungsräume sowie Behandlungsräume für z.B. Physiotherapie vorgesehen. Im 1. und 2. Obergeschoss befinden sich je eine Wohngruppe für insgesamt 24 Demenzkranke, im 1. und 3. Obergeschoss außerdem 14 barrierefreie, zwischen ca. 42 m² - 66 m² große 2 - Zimmer - Wohnungen.

Bauzeit: geplant II. Quartal 2020 - II. Quartal 2022

Leistungsphasen: 1 - 9 (Generalplanung)

BGF: ca. 3.980 m²

BRI: ca. 11.330 m³

Baukonstruktion:

Wände: KS-Massivmauerwerk

Decken: Stahlbetondecken

Fassade: Verblendmauerwerk (Erdgeschoss - 2. Obergeschoss), Putz (3. Obergeschoss)

energetische Betrachtung: geplant KfW 55