Erweiterung der Lewitz-Apotheke in Neustadt-Glewe

Bauherr: Privat

Das Bestandsgebäude der Lewitz-Apotheke in Neustadt-Glewe wurde im Süden durch einen Flachbau erweitert. Dadurch wurde für die Apotheke ein barrierefreier Zugang geschaffen und die Verkaufsfläche vergrößert. Die Räume wurden neu geordnet, so dass der Arbeitsablauf optimiert werden konnte. Der neue Zugang zur Apotheke befindet sich nun auf der Südseite, die Anlieferung von Medikamenten etc. erfolgt durch einen Hintereingang im Osten. Des Weiteren entstand ein großzügiger Parkplatz mit 11 Stellplätzen.

Bauzeit: Juni–September 2011

Nutzfläche: 87 m²

Umbauter Raum: 341 m³

Baukonstruktion:

Wände: KS-Mauerwerk

Decken: Stahlbetondecke