Errichtung einer Kleinfeldfußballhalle mit integrierter Kinderspiel- und Sportwelt

Bauherr: Newsports GmbH/SoccaFive, Braunschweig

Die Newsports GmbH betreibt bereits in Wolfsburg eine Indoorfußballhalle mit angrenzender Kinderspielwelt und gastronomischen Einrichtungen. Dieses Konzept wurde auch in Braunschweig umgesetzt. Die Besucher der SoccaFivehalle an der Hamburger Straße können auf 4 Feldern unabhängig von Jahreszeit und Wetter Fußball spielen. Kleine Kinder toben sich auf zwei Ebenen in der großzügigen Spielewelt aus. Für das leibliche Wohl wird in der Sportsbar, aber auch in der Kinderspielwelt gesorgt.

 

Das Gebäude ist eine eingeschossige Stahlhalle mit eingezogener Versorgungsebene. Die Außenwände bilden horizontal verlaufende Stahltrapezbleche mit einem Wärmedämmkern aus Polyurethan-Hartschaum. Das Dach besteht aus gedämmten Stahltrapezblechen.

Bauzeit: 2009–2010

Nutzfläche: 3.275  m²

Umbauter Raum: 27.232 m³

Baukonstruktion:

Wände: Innenwände: Trockenbau; Außenwände: Sandwichpaneele

Decke: Hohldielendecke

Energetische Betrachtung: EnEV 2007 Neubau -40%