Braak, Autohauserweiterung

Bauherr: Autohaus Hansen

Das vorhandene Autohaus wurde um einen Anbau erweitert. In diesem finden sich eine neue Ausstellungshalle und zwei neue Büroräume. Neben den Leistungen von Grundlagenermittlung bis Bauleitung wurde auch der erforderliche Ankauf eines neuen Teilgrundstücks betreut. Die Erweiterung ist durch die großzügige Pfosten-Riegel- Verglasung der neue Showroom des Autohauses.
Die dem Autohaus zugehörigen Flächen können nahezu von überall eingesehen werden.
Mit der Installation von zahlreichen Bodentanks und Ladesäulen wurde hier vorausschauend für die Elektromobilität geplant.

Bauzeit: 2019

Nutzfläche: 264 m²

umbauter Raum: 1.300 m³

 

 

Baukonstruktion:

Wände: Sandwichpaneel auf Stahlkonstruktion, Pfosten-Riegel-Verglasung, z. T. mit Sonnenschutzverglasung

Dach: Sandwichpaneel auf Stahlkonstruktion, mit PV-Anlage

energetische Betrachtung: über Einzelbauteilnachweis